Was verpasst? Nachlese JMC Lutherie Soundboard, wie klingt 350 jähriges Holz?

Am 30.3.16 fand der Infoabend von JMC Lutherie statt. Der Abend war sehr erfolgreich und gut besucht. Ein herzliches Dankeschön an Celiné Renaud (CEO und Co Founder von JMC) sie führte uns durch den Abend.

Die Manufaktur die im Vallée de Joux beheimatet ist, ist ursprünglich als Instrumentenbauer bekannt geworden. Jean Michel Capt, baut seit fast 30 Jahren hauptsächlich akustische Gitarren. Die Instrumente erfreuen sich enormer Beliebtheit und sind vor allem im asiatischen Raum beliebt und bekannt. Das Holz für die Instrumente wird im Riseauwald gewonnen, genauer gesagt gepflückt.