JMC Soundboard aus dem Jura, Schweiz Preise, Spalinger Dietlikon

JMC Soundboard

Das Soundboard kreiert ein ausgewogenes, lebendiges und allgegenwärtiges musikalisches Klima, wie in einem Konzert. Aus dem Zusammenspiel der 350 Jahre alten Tonfichte, jahrhundertealten Techniken des Saiteninstrumentenbaus und modernster Audiotechnologie entstand ein außergewöhnlicher Lautsprecher. Mit dem JMC Soundboard finden Sie zur ursprünglichen Dimension der Musik zurück.

CHF 8 900.00

  • 12 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

JMC Acoustic Dock

Hervorgegangen aus dem Zusammenspiel von 350 Jahre alter Tonfichte und ihrer Schwingungen, jahrhundertealten Techniken des Saiteninstrumentenbaus und modernster Technologie.

Die JMC Acoustic Docking Station ist ein aus dem Saiteninstrumentenbau heraus entstandenes Gerät, das dazu dient, über ein Smartphone oder eine andere kompakte Quelle abgespielte Musik harmonisch zu verstärken. Das Dock ist aus Tonfichte aus dem Risoud-Wald gefertigt, die weltweit für ihr hervorragendes Schwingungsverhalten bekannt ist. Es wird in einer Schatulle mit vier zusätzlichen Schaumelementen geliefert, sodass es an nahezu jedes Telefon angepasst werden kann.

Die Geschichte dieses „Holzstücks“ nimmt ihren Anfang an einem geheim gehaltenen Ort, der einen Schatz birgt: das grüne Gold des Saiteninstrumentenbauers, nämlich die 350 Jahre alte Tonfichte, die auf diese Weise vor sich hin trocknet und sich über lange Jahre, wenn nicht Jahrzehnte hinweg, festigt. Das daraus hervorgegangene Holzbrett diente ursprünglich zur Herstellung der Decke für eine Geige. Die Werkstätten vom JMC Lutherie stellen aber nun mal Gitarren sowie Soundboards genannte Lautsprecher aus Tonholz und Resonanzträger für Schlagwerkuhren her, jedoch keine Geigen...! Bei der regelmäßigen Überprüfung der zum Trocknen aufgestellten Stapel aus gevierteltem Holz entstand die Idee, die Bretter zu nutzen, um die Akustik und die Schönheit dieses herrlichen Holzes zur vollen Geltung zu bringen … und die Begeisterung aller Fans von tragbaren Musikplayern noch weiter anzufachen. Die JMC Acoustic Docking Station ist in Natur Farbton, Schwarz und Weiss verfügbar.

Der ursprüngliche Gedanke war, die außergewöhnlichen Verstärkungs- und Schwingungseigenschaften der Tonfichte mit den Techniken des Saiteninstrumentenbaus und der Physik zu verbinden. Der Klang windet sich durch einen Hohlraum und gleitet dabei am Holz entlang, das sich wie eine Trompete allmählich verbreitert. Das Ergebnis ist spektakulär: mehr Lautstärke, aber gleichzeitig auch mehr Wärme, wodurch ein runderer und angenehmerer Klang erzeugt wird.

Ein Kultobjekt aus den JMC-Werkstätten, das alles ausdrückt wofür die Marke steht: den Saiteninstrumentenbau im 21. Jahrhundert zu verankern und Lärm oder Klang überall auf der Welt harmonisch in Musik umzuwandeln …


Die Legenden
Die JMC Acoustic Docking Station ist in Natur Farbton, Schwarz und Weiss verfügbar.

Der Klang windet sich durch einen trompetenförmigen Gang. In der Präsentation ist das Innere der Docking Station zu sehen.

Die JMC Acoustic Docking Station wird mit vier zusätzlichen Schaumelementen geliefert, die unterschiedlich große Einschnitte aufweisen und damit für die meisten Smartphones oder sonstigen kompakten Musikabspielgeräte geeignet sind.

CHF 790.00

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1