Klangschloss Greifensee 2019

Am Samstag  30. und Sonntag 31. März fand das Klangschloss 2019 statt. Ueber 700 Personen besuchten trotz schönem Wetter die Ausstellung. 

 

Da wir an der High End die kleinsten Wilson Tune Tot zeigen wollten und diese erst am Montag danach eintraf, lag die Wahl der Lautsprecher auf der Hand. Die Kette wurde bereits über Monate vorher eingespielt, diverse Vorstufen wurden verglichen, Endstufen wurden verschoben, Kabel wurden getestet und die Lautsprecher wurden lautstark eingespielt. Es soll nichts dem Zufall überlassen werden. Denn das Ziel ist definiert:

Wir wollen das Maximum aus dem Lautsprecher rausholen, denn Potential zu verschenken wäre schade.  Das scheint gelungen, hier einige der Stimmen aus dem Publikum:

 

A.G.per  SMS

"...gratuliere für die Vorführung, schon lange nicht mehr so Spass gehabt beim zuhören :-) ich fand es die beste Vorführung im Klangschloss."

 

Lothar Brandt von Audio Swiss

"die guten Komponenten sind ja das eine, aber den Raum so im Griff zu haben, das ist eine Kunst und in dem schwierigen Raum eine riesen Leistung"

 

Zuhörer Name unbekannt

"Dies ist mit Abstand die beste Vorführung!"

 

 "Wo ist der Subwoofer?"

 

"Wow!"

 

"Sagen Sie mir jetzt wo der Woofer versteckt ist!"

 

Dies nur einige der Reaktionen aus dem Publikum.

Die Kombination war wie folgt:

  • Lautsprecher Wilson Audio Tune Tot
  • Endstufe Dan D'Agostino Progression Stereo
  • Vorstufe Audio Research Ref. 6
  • Streamer DAC dCS Barto
  • CD Player Audio Research CD 6 (unterbeschäftigt)
  • Plattenspieler Rega P 8 mit Apheta 2 (stark unterbeschäftigt, aber spielfreudig)
  • Roon Server innuos Zen Mini
  • Kabel CR Tech LS 60 Serie II
  • CR Tech XLR X 50

 

Ursprünglich waren zeitlich geführte Vorstellungen/Vorführungen geplant, bereits nach der ersten halben Stunde mussten wir feststellen das der Andrang zu gross war und es einfach unmöglich war um allen Hörern gerecht zu werden. Oft war die Verweildauer ca. 20 Minuten und viele besuchten uns ein zweites oder sogar ein drittes Mal.

 

Für Alle die nicht teilnehmen konnten, die Tune Tot stehen zur Vorführung bereit. 



Bericht avguide.ch by Martin Freund 6.4.2019

 

 Auszug aus dem avguide vom April 2019 von Martin Freun Seite 3.

"Eine reizvolle, auf den ersten Blick mutige Kombination führte AV Spalinger vor: Der jüngste Sprössling von Wilson Audio, die kleine Wilson Tune Tot, ist eigentlich für eher beengte Wohnverhältnisse konzipiert. Die amerikanische Kompaktbox füllte klanglich aber mühelos den mittelgrossen Hörraum im Klangschloss und zeigte eindrücklich, dass weniger oft mehr ist.

Punkto Räumlichkeit der Wiedergabe sind Kleinlautsprecher den grossen Markenkollegen oft überlegen. Erstaunlich aber auch, mit welchem Bassfundament die Tune Tot aufwarten konnte. Ein Blick auf die exquisite Elektronik von dCS, Audio Research sowie Dan D’Agostini machte aber klar, dass die Klangpracht nicht von ungefähr kam. Ein anschauliches Beispiel dafür, dass es durchaus Sinn machen kann, vergleichsweise «günstige» Lautsprecher mit sehr teurer Elektronik zu kombinieren."

https://www.avguide.ch/magazin/eitel-sonnenschein-klangschloss-erfolgreiche-14-ausgabe

Short News


Testbericht

Wilson Audio SabrinaX

 

Lothar Brandt Swiss Audio

"Die Gesamtperformance dieser Anlage war einfach grandios"


Vorankündigung

Wilson Audio AlexxV

 

 

Lothar Brandt Swiss Audio


Virtuelle Laden Tour 2021

Lehnen Sie sich zurück und erkunden von Zuhause unseren Laden...

Tour


Sämtliche Krell in der Vorführung

 

Die Nobelmarke Krell ist wieder in der Schweiz erhältlich, wir haben diverse Geräte erhalten...

info avguide

Alle Geräte


Die neuen REL Subwoofer

Die überarbeitete REL T Serie ist soeben eingetroffen, wir haben sie alle vorführbereit...


Cooles Zubehör  Bang 4the buck...

Ob als Geschenk oder zum selber benutzen, unser Zubehör lässt sich sehen....


Zubehör des Monats 

bFly jetzt diverse Artikel ab Lager mehr...


Bassdröhnen im Raum?

Die aktive Bassfalle löst doch einige Problem sehr effizient, die Kleine ist ganz gross... mehr


Unsere DNA...

Leidenschaft

Egal ob die beste Audio Anlage oder ein Projekt im professionellem Umfeld. wir sind immer mit Leib und Herz dabei. Doch überzeugen Sie sich selber, ein Tee, Kaffee und ein offenes Ohr erwartet Sie.

Service

Seit der Firmengründung 1993 ist die eigene Werkstatt  einer der festen  Eckpfeiler... mehr

 

Justagen und Messungen

Wir betreiben seit 1993 eine eigene InHouse Werkstatt und führen kleinere und grössere Rep. und Umbauten In House aus. Dies ist einer der Spalinger Ur DNA. 

Ganz genau

mit wenig Aufwand lässt sich 80% erreichen, das sagte bereits Pareto, doch das Streben nach Perfektion verlangt den grösseren Einsatz. Dafür stehen wir.

 

Neugier

wie gut ist gut? Wie weit kann man es zur Spitze bringen? Hinter die Kulisse schauen und oft hinterfragen wir uns was man verbessern kann.

 


Service

Newsletter anmelden,  weiter

Besser informiert mit dem Newsletter, Medien LInk alle Tests, youtube Videos etc. weiter...


Know How